top of page
Design Möbelgriffe 3D Druck lackiert Auswahl Muster

Individualisierung

Wir bieten Ihnen verschiedene Varianten zur Oberflächenbehandlung 3D-Druck gefertigter Bauteile: Neben Schleifen, Färben und Lackieren bieten wir auch diverse Sonderbeschichtungen für Ihre individuellen Wünsche und Ausführungen. Gern können Sie diese Leistungen auch einzeln bei uns beauftragen. 

Oberflächenveredelung

8_lackieren_edited.png

Färben

Das Färben von 3D-Druck ist in einer Vielzahl an Farben möglich. Da bei dieser Veredelungsform die Farbe ins Bauteil eindringt wird (anders als beim Lackieren) keine zusätzliche Schicht aufgetragen. Die perfekte Anwendung, falls Farbe benötigt wird, aber starke Einschränkungen im Bezug auf Abstände oder Reibungsspielräume vorliegen.

Lackieren

Um beim Bauteil eine verschönerte und geschützte Oberfläche zu erreichen, kann dieses lackiert werden. Die Lackierung kann nach Wunsch in allen RAL Farben ausgewählt werden. Die Lackierung erzeugt eine versiegelte Oberfläche und macht den 3D-Druck wasserdicht.

Gummieren_edited.png

Gummieren

Für Bauteile, die weder Gleit- noch Rutschvorgänge verursachen dürfen sowie auf hochwertigen Teilen keine Abdrücke hinterlassen sollten, empfiehlt sich diese Veredelungsform. Zudem schützt diese Beschichtung das Bauteil bei leichtem Aufprall und unterstützt beim Greifen, Halten oder Spannen. 

Beflocken_edited.png

Beflocken

Für optimierte Gleiteigenschaften oder eine samtige Haptik bietet sich die Beflockung als Veredelungsform an. Gleichzeitig schützt der weiche Mantel das Bauteil vor Beschädigungen. Genau wie Lackieren und Färben ist auch die Beflockung in einer breiten Farbpalette möglich.

Oberflächenbeschaffenheit

Strukturen und Texturen

3D-Druck ermöglicht auf unkomplizierte und effiziente Weise die Umsetzung verschiedenster Oberflächenstrukturen.

Diese können neben praktischen Vorteilen, wie der Verbesserung der Haptik auch rein optisch sein.

So lassen sich z.B. auch Holz- oder Lederstruktur nachbilden. So eignen sich Dekorelemente aus dem 3D Drucker nicht nur für die Möbelindustrie, sondern auch im Bereich Mode und Automotive.

Da kein Mehraufwand in der Produktion entsteht, bleiben auch bei komplexen Oberflächenstrukturen die Kosten gering.

20231220_125836-PhotoRoom.png-PhotoRoom.png

hybride Fertigung 

Nachhaltige und effiziente Lösungen

Wir verbinden konventionelle Fertigung erfolgreich mit modernem 3D-Druck. So können z.B. mit Gewindeeinsätzen gedruckte Teile schnell und einfach mit anderen Materialien wie Holz oder Metall verbunden werden.

Bei Bedarf kann 3D-Druck auch per CNC Maschine weiterbearbeitet werden. Dabei profitieren Sie von den günstigen Materialkosten und schneller Umsetzung.

SIEMENS TECHNOPARK

HANS-LOHER-STR. 32

94099 RUHSTORF A. D. ROTT

+49 162 6119833

office@desoodo.com

  • Facebook
  • LinkedIn
  • Instagram
Es ist noch nicht die richtige Lösung für Sie dabei?
Kontaktieren Sie uns!

Vielen Dank für Ihre Nachricht

bottom of page